Recht auf Freiraum! 14. – 17.05.2015

11245804_1651482645084539_3601181434464424762_n

via: http://igkulturwien.net/

Recht auf Freiraum!
Aktionstage zu #Freiraum #Rechtaufstadt und öffentlichen Raum
14. bis 17. Mai 2015 in Wien

Übersicht:
14.05. (T)Raumparademo Treffpunkt: 14.00 Uhr auf dem Platz der Menschenrechte beim Marcus Omofuma Gedenkstein
15.05. Critical Mass – gemeinsame Fahradausfahrt jeden dritten Freitag im Monat. Treffpunkt: 17h beim Schwarzenbergplatz
16.05. PeaceParade – Treffpunkt noch offen
17.05. Öffentliche Träume – eine kollektive dezentrale Raumnahme in der Wiener Innenstadt.
Zudem unterstützt die IG Kultur Wien die Kampagne “RaumFrei?!“ zum 40-jährigen Bestehen des Amerlinghaus.

Worum geht es:
Die Nutzung von Freiflächen ist durch rechtliche Auflagen und durch die von der Stadt geforderten Gebühren stark reglementiert und mit einem finanziellen Druck verbunden, dem nichtkommerzielle Veranstaltungen oft nicht standhalten können.

Deswegen unterstützt die IG Kultur Wien die Forderungen nach frei zugängliche Plätzen, nach mehr Mitgestaltungsrecht im Stadtraum und jene, kulturelle Bedürfnisse selbstbestimmt leben zu können.

Dafür tritt auch die am 14. Mai die in Wien stattfindende (T)Raumparademo, eine gemeinsame Demonstration des Vereins “Selfsightseeing Company. Praxisplattform für transdisziplinäre Kunst und Forschung” in Kooperation mit “Tanz durch den Tag” und dem “Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaften der Universität Wien” ein. In Form einer Kunst-Demonstration wird dabei der städtischen Raum wiederbelebt.
Das Ziel ist eine offene Stadt mit Möglichkeiten für ein selbstbestimmtes Stadtleben, mehr Orte, die Menschen nach ihren Bedürfnissen kulturell gestalten können.

Die IG Kultur Wien unterstützt auch die weiteren Aktionen zum Thema “Recht auf Freiraum” (#freiraum) die am Wochenende zwischen dem 15. und 17. Mai stattfinden.

Weiterführende Links:
http://tddt.info/traumparade/
http://selfsightseeing.com/
http://tfm.univie.ac.at/
http://www.criticalmass.at/
http://peaceparade.at/
http://www.amerlinghaus.at/

siehe auch: https://wientv.org/veranstaltung/recht-auf-stadt-tanz-und-aktionstage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*