Autor: utopianow

Wien (OTS) – Es gibt nicht das eine Schlüsselinstrument, nur das Zusammenspiel aller Akteur*innen und mehrerer Disziplinen bei der Stadt- und Wohnbauplanung hilft auf lange Sicht gesehen, die Herausforderungen wachsender Städte zu bewältigen – zeigt das Aufeinandertreffen von Wissenschaft und …

INUAS Konferenz an der FH Campus Wien: Voraussetzungen für leistbares Wohnen in wachsenden Städten schaffen Read More »

Di, 5. November, 17.30 Uhr auf Radio Orange oder Nachhören im CBA-Archiv Städte wie einen ästhetischen Text lesen und dabei der Poesie von Straßennamen folgen – so könnte man die situationistische Praxis des „dérive”, des Umherschweifens umreißen.Der Audiokünstler Gerald Fiebig …

New Enamel. Vom Karl-Marx-Hof zum Utopiaweg. Radiophone Komposition von Gerald Fiebig mit Texten von Friederike Brenner, Guy Debord, Gilles Ivain und Thomas Stangl. Read More »

Videoaufzeichnung der Diskussion zum Film «PUSH – Für das Grundrecht auf Wohnen» https://www.rosalux.de/dokumentation/id/40406/ Wohnen ist ein Menschenrecht, es ist eine Voraussetzung für ein gutes und sicheres Leben. Doch in vielen Städten weltweit ist Wohnraum kaum noch bezahlbar und das Leben …

«Wir brauchen neue Worte um das zu beschreiben» Read More »

Wien versus Berlin: 43 Prozent der Wiener und 41 Prozent der Berliner geben mehr als 40 Prozent des Haushalts-Nettoeinkommens für das Wohnen aus Wien (OTS) – Wien gehört zu den lebenswertesten Städten weltweit und belegt im Economist und Mercer Ranking …

Aktuelle Umfrage: Wohnen in Wien für jeden Dritten nicht mehr leistbar? Read More »

Das Verhältnis zwischen Stadt und Land ist durch Wahlergebnisse, Statistiken über Landflucht oder Protestbewegungen in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus gerückt. Im neuen dérive-Schwerpunkt Stadt Land sehen wir uns an, ob sich zwischen den beiden Raumtypen tatsächlich eindeutige …

OUT NOW: dérive 76 / Stadt Land // SOS Nordbahnhalle Read More »

Liebe Freund*innen und aktive Bewohner*innen dieser Stadt, die Nordbahnhalle im Stadtentwicklungsgebiet Nordbahnhof hat sich in den letzten 2,5 Jahren zu einer echten Stadtteilressource entwickelt. Jetzt ist sie in Gefahr – es droht der Abriss! Bitte unterschreibt die Petition und verbreitet …

Mitmachen bei Petition: Kein Abriss der Nordbahnhalle Read More »


Dear comrades!

 Factory Rog is a self-organized autonomous space in the centre of Ljubljana, Slovenia. Squatted since 2006, it’s been providing space for a variety of initiatives, collectives, ateliers, events and happening ranging from activism, lectures, concerts, sport activities, circus, …

International Call to the Defense Camp and Festival of the Autonomous Factory Rog Read More »

Die Studie kann unter folgendem Link gefunden werden: AK-Studie-Gentrifizierung in Wien Oder auch als gedruckte Version unter stadt@akwien.at bestellt werden.

Verdrängung hat viele Gesichter – Dokumentarfilm – jetzt frei im Netz : https://archive.org/details/verdraengung-hat-viele-gesichter-film *„Verdrängung hat viele Gesichter“* Berlin. Verwilderte Brachen am ehemaligen Mauerstreifen. Motorsägen und Baukräne. Neubauten, Eigentumswohnungen und steigende Mieten. Ein kleiner Kiez zwischen Ost und West. Zwischen versteckter …

Verdrängung hat viele Gesichter – Dokumentarfilm – jetzt frei im Netz Read More »

Nach dem Erscheinen des Textes “Die Solidarität der Städte. Episode 1: Städte als Orte einer neuen politischen Phantasie” (online abrufbar und Teil des Online-Schwerpunktes «Migration und Metropolen» der Rosa-Luxemburg-Stiftung ), ist im Februar bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung nun auch die Publiktation …

RosaLux Publikation: Solidarische Städte in Europa Read More »