Autor: Gerhard

Die Initiative Mietenwahnsinn stoppen! entstand aus einem Arbeitskreis von Recht auf Stadt Wien. Das folgende Forderungspapier zum Themenkomplex “Wohnen in Wien” wurde im April 2015 erstellt und soll zur Diskussion über die Wiener Wohnungspolitik, ihre Vorzüge und ihre Schwachstellen anregen. Wohnen in Wien hat sich in den letzten Jahren rapide …

„Wir wählen unser Recht auf Stadt!“ – Forderungen der Initiative Mietenwahnsinn stoppen! Read More »

http://derstandard.at/2000007430578/Zwangsraeumungen-Wohnungsverlust-wird-Politthema Zwangsräumungen werden Politthema Irene Brickner 29. Oktober 2014, 07:00 Eine Initiative will Räumungen vor Ort verhindern, während der Hausbesitzerverband Regelungen fordert, um sie zu beschleunigen Ihre Miete hat Monika R. immer pünktlich beglichen, so wie früher ihre Eltern, seit diese 1958 in die 27,5-Quadratmeter-Wohnung in Wien-Ottakring zogen. Nach dem …

Artikel: Zwangsräumungen werden Politthema Read More »

Mit einer an den Wiener Gemeinderat adressierten Petition und einer an den Nationalrat gerichteten Bürger_inneninitiative erhöhen IG Kultur Wien und IG Kultur Österreich den Druck auf Stadt und Land, endlich angemessen auf die Leerstandsproblematik zu reagieren. Auf der Webseite: http://leerstand.igkulturwien.net/ finden sich die Forderungen, die Petitionen zum Download, die Orte …

Petition: Leerstand öffnen! Read More »

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,
Top