Común #3 erschienen

Liebe stadtpolitisch Aktive, im Sommer ist die dritte Ausgabe der Común auf Papier erschienen.

Die Zeitschrift enthält diesmal zwei Schwerpunkte, aus aktuellem Anlass zu Corona und zu widerspenstigen Nachbarschaften. Weitere Artikel behandeln u.a. stadtpolitische Aktivitäten in Leipzig, Jena, Wien, Düsseldorf und Belgrad. Da wir Ende der kommenden Woche eine zweite Versandrunde machen, wollten wir nachfragen, wer noch Interesse an der Zeitschrift bzw. am Weiterverkauf hat. Daher könnt ihr bis dahin noch einmal die Printausgabe bei uns bestellen. Abweichend von unserer bisherigen Praxis versenden wir diesmal auch Einzelexemplare. Lieber sind uns aber Sammelbestellungen. Unverändert benötigen wir für Druck und Versand Spenden von euch. Wir empfehlen eine Spende von 6–8 Euro + Versandkosten (Einzelexemplar: 1,50 Euro; 2–3 Exemplare: 2,20 Euro; 4–8 Exemplare: 5,00 Euro; ab 8 Exemplare: 6,00 Euro). Bestellungen bitte per E-Mail an: info(a)comun-magazin.org Überweist eure Spende bitte anschliessend auf das Konto des multitude e.V.: DE72 4306 0967 1162 4935 00 (GLS Bank), Verwendungszweck: „Spende Común-Magazin”

Herzliche Grüße, Die Redaktion