Wissenspool “Leistbares Wohnen und Gemeinnützigkeit”

Datum/Zeit
22. November 2017
18:00
Veranstaltungsort
Sitzungsraum der ÖH Bundesvertretung
Kategorien

Die “Aktionsplattform Wohnen” lädt zu einem Wissensaustausch zum Thema
“Gemeinnützige”. Die Gemeinnützigen Bauvereinigungen spielen unserer
Meinung nach eine wichtige Rolle im Wohnungsmarkt. Leider sind wir aber
auf Wissensebene in diesem Bereich neben den gesetzlichen Bestimmungen
(WGG) allein auf die Informationen aus der medialen Öffentlichkeit
angewiesen, die uns allerdings nicht ausreichend erscheinen, um
sinnvolle Positionen dazu zu entwickeln.

Fragestellungen sind insbesondere:

*  Welche Impulse setzen die Gemeinnützigen Bauvereinigungen
(“Genossenschaftswohnungen”), um gegen die hohen Mieten wirksam
einzugreifen?

*  Wie sind die aktuellen Angriffe  auf die Gemeinnützigkeit einzuschätzen
(Fälle wie GBV-GÖD, aber auch Kerns “Plan A”,. Schwarz-Blau – siehe
BUWOG Privatisierung usw….)

– Steigende Baukosten

– Privates Kapital für die Gemeinnützigen

– Welche Rolle spielt die Wohnbauförderung

– Grundstückskosten

– Zinskosten

In einem lockeren Gespräch zwischen AktivistInnen der verschiedenen
Organisationen sowie dem geladenen Gast, Karl Wurm,(Bundesobmann des
“Österreichischen Verband der Gemeinnützigen Bauvereinigungen”) wollen
wir unsere politischen Einschätzungen und Positionen austauschen und
schärfen.

Moderation: Bernhard Wernitznig, Obmann von MI
Fragestellungen unter anderem von Josef Iraschko, und Christoph Ulbrich