dérive – Zeitschrift für Stadtforschung Heft 73 – Nachbarschaft Ist Nachbarschaft mehr als ein räumliches Nebeneinander? Die Beiträge der neuen Ausgabe von dérive fragen danach, welche Potenziale und Chancen auf der Ebene der Nachbarschaft für Demokratisierung und Teilhabe, für die Stärkung der StadtbürgerInnenschaft und des sozialen Zusammenhalts sowie für nachhaltigen …

OUT NOW: dérive 73 // COMING SOON: urbanize! Wien Read more »

http://ior.kulturraum10.at/ mit links und Artikeln Text der Initiative auf der Homepage: INITIATIVE OFFENER REUMANNPLATZ Eine Gruppe von am Reumannplatz ansässigen Unternehmern, repräsentiert von Cafetier und Fashion Shop-Betreiber Stefan Harnisch, Apotheker Reinhard Scholda, Intercoiffeur Peter Strassl und Eismacher Kurt Tichy, ist angetreten, «den Platz neu zu erfinden» (Harnisch in Favoriten Journal, …

Initiative offener Reumannplatz Read more »

Von 12. bis 13. September waren Irmgard Almer und Magdalena Augustin von der IG Kultur Wien in Berlin und nahmen an einer Fachtagung soziokultureller Zentren teil. Warum ist das für Wien interessant? Was sind soziokulturelle Zentren überhaupt? Und was wurde dort über „Stadtentwicklungsprozesse in Stadtteilen mit besonderem Entwicklungsbedarf” diskutiert? Darum …

Frei*Raum*Kultur über Soziokultur zum Nachhören Read more »

Radio dérive im Gespräch mit Linda Elias und Manuel Hanke vom Wiener Mietshäuser Syndikat Hausprojekt Bikes and Rails Online-Version anzeigen Selbstorganisiert wohnen, solidarisch leben Radio dérive im Studio mit Bikes and Rails aus Wien, dem 1. Neubauprojekt im habiTAT Mietshäuser Syndikat Die Wohnungskrise breitet sich aus in den europäischen Städten …

RADIO dérive: Selbstorganisiert Wohnen, Solidarisch Leben. Ein Gespräch mit dem Hausprojekt Bikes and Rails Read more »