Kategorie: Artikel

HASCHAHOF – 1 Video & 1 Antwort & 1 Rettung

Der Aufruf von gestern hat einigen Wirbel verursacht und das Vorhaben, den Haschahof abzureißen, einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht. Danke an alle, die in so kurzer Zeit für eine so große Aufmerksamkeit gesorgt haben! Hier nun ein Video für all

ABRISS HASCHAHOF – Wohnfonds Wien vernichtet ein Stück Stadtgeschichte – Ein Hilferuf

Das Jahr beginnt schlecht: Der Haschahof, ein historisch einzigartiges Dokument für die landwirtschaftliche Nutzung in Wien, soll abgerissen werden. DSC_2333Ein Jahr lang stand der schöne Gründerzeit-Hof am südlichen Grüngürtel der Stadt leer. Nicht ganz. Ende November 2015 informierte mich ein

Stellungnahme mo.ë vom 06.01.2016

http://www.moe-vienna.org/moe/ Zum Auftakt des geordneten Verfahrens Ehrlich gesagt wissen wir nicht, wo wir anfangen sollen. Soll man bei einer Stadt beginnen, die mit dem Gedanken nichts anzufangen weiß, dass ein Ort für Kunst und Kultur von seinen Räumlichkeiten nicht zu

Getagged mit: , , , ,

Artikel: Kultuverein Moe steht vor Delogierung

http://derstandard.at/2000028028702/Wiener-Kulturverein-Moe-steht-vor-der-Delogierung?ref=article Wiener Kulturverein Moë steht vor der Delogierung Anne-Katrin Feßler, Stefan Weiss23. Dezember 2015, 18:07 Der Kunstraum im Bezirk Hernals entwickelte sich in den vergangenen Jahren zu einem Knotenpunkt verschiedener Kulturdisziplinen. Auf dem Gelände sollen nun Luxuslofts entstehen Wien –

„Wir wählen unser Recht auf Stadt!“ Forderungen der Initiative Mietenwahnsinn stoppen!

„Wir wählen unser Recht auf Stadt!“ Forderungen der Initiative Mietenwahnsinn stoppen! Wohnen in Wien hat sich in den letzten Jahren rapide verändert. So sehr die Stadt mit ihren Slogans und Werbekampagnen auch versucht, eine scheinbar heile Welt vorzugaukeln, so sehr